MBSR

Dem Stress mit Achtsamkeit begegnen

Hier ist bereits der Name Programm: Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Mindfulness Based Stress Reduction).

Das Programm wurde 1979 von John-Kabbat-Zinn an der Universität von Massachusetts/ USA entwickelt, um Menschen in der Stressbewältigung und Gesundheitsförderung zu unterstützen. Es basiert auf traditionellem Wissen aus dem Buddhismus, Elementen der Verhaltenspsychologie und modernen Neurowissenschaften. MBSR wird seitdem erfolgreich an über 300 Kliniken in den USA gelehrt und hat inzwischen Zehntausende von Absolventen.

Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt.

 

 

 

 

 

Wie wirkt MBSR?

 

​Im MBSR-Training wird die Balance zwischen Körper und Geist stabilisiert oder wiederhergestellt. Du lernst deinen Geist zu beruhigen, gelassener zu werden und wieder in Kontakt mit dir selbst zu kommen. Du lernst deine eigenen Reaktionsmuster in Stresssituationen kennen und kreativ achtsamkeitsbasierte Bewältigungsstrategien anzuwenden. Damit schaffst du die Voraussetzung, um psychischen und physischen Belastungssituationen konzentriert und gelassen zu begegnen. Es wird dir ermöglicht, entstehenden Stress frühzeitig zu erkennen und ihm positiv entgegenzuwirken.

 

Für wen ist es geeignet?

Das MBSR-Training eignet sich für alle Menschen, die sich einen heilsameren Umgang mit beruflichen und/ oder privaten Belastungssituationen wünschen. Es kann sowohl für sich als auch als Begleitmaßnahme einer psychotherapeutischen oder medizinischen Behandlung eingesetzt werden. Darüber hinaus ist es als Weiterbildung in Betrieben, im Bildungs- und Gesundheits- und Sozialwesen und auch als Führungskräftetraining geeignet.

 

Kursinhalt

  • Angeleitete Übungen zu Körperwahrnehmung

  • Sanfte Dehn- und Entspannungsübungen/ Yoga

  • Achtsamkeitsübungen/ Meditationen im Liegen, Sitzen und Gehen

  • Kurzvorträge und Gespräche  zu Themen wie Achtsamkeit, Stress, Schmerzen, Selbstfürsorge

  • Erforschung und Erweiterung der eigenen Grenzen

  • Achtsame und individuelle Selbstfürsorge

  • Erweiterung und Vertiefung der Achtsamkeitspraxis  im Alltag

 

Krankenkassen-Bezuschussung

Meine MBSR-Kurse sind von der zentralen Prüfstelle Prävention der gesetzlichen Krankenkassen als erfolgreiche Methode der gesundheitlichen Prävention geprüft und zertifiziert. 

Bei regelmäßiger Teilnahme ist eine Bezuschussung durch deine Krankenkasse möglich

(je nach Kasse etwa zwischen EUR 70,– und EUR 200,–). Hierfür erhältst du am Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung, mit der du dich direkt an deine Krankenkasse wenden kannst.

 

 

 

 

Finanzierung durch den Arbeitgeber

Unternehmen dürfen pro Jahr und Mitarbeiter/-in bis zu 500,– Euro steuerfrei für die Aufrechterhaltung der Gesundheit ausgeben.  Als Arbeitnehmer/-in kannst du somit bei deinem Arbeitgeber anfragen, ob er dir einen

MBSR-Kurs im Rahmen der Aufrechterhaltung deiner Gesundheit finanziert. Ich erhalte dann die Kurskosten vom Unternehmen bzw. du bekommst eine Rückerstattung vom Arbeitgeber.

 

Finanzierung eines MBSR-Kurses im Anschluss an eine Reha-Maßnahme

Der MBSR-MBCT Verband hat eine Kooperationen mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und ver.di abgeschlossen. Beide Gewerkschaften bieten Mitarbeiter/-Innen aller angeschlossenen Gewerkschaften, Betrieben und Unterorganisationen, die eine REHA-Maßnahme absolviert haben, die Finanzierung eines MBSR-Kurses an. 

Die Vereinbarung sieht vor, dass die Gewerkschaften 320,00 € pro Kursteilnehmer

direkt an die/den MBSR LehrerIn zahlen.

Das klassische 8 Wochen-Training als Präsenzkurs umfasst:

  • persönliches Vorgespräch (23 €, wird bei Buchung angerechnet)

  • 8 Termine mit ca. 2,5 Stunden wöchentlich

  • Achtsamkeitstag von ca. 5 Stunden

  • Workbook und Audiodateien mit Übungsanleitungen für Zuhause

  • Möglichkeit für ein Nachgespräch

Kosten: 390 €

 

Andere Formate

 

5-Tage-Präsenz-Intensiv-Kurs:

  • persönliches Vorgespräch (23 €, wird bei Buchung angerechnet)

  • 5 Tage von Montag bis Freitag inkl. Achtsamkeitstag

  • Workbook und Audiodateien mit Übungsanleitungen für Zuhause

  • Möglichkeit für ein Nachgespräch

Kosten: 390€

 

MBSR-Kompakt-Präsenzkurs:

  • persönliches Vorgespräch (23 €, wird bei Buchung angerechnet)

  • 2 Tage an einem Wochenende, jeweils von 10.00 bis 18.00

  • Workbook und Audiodateien mit Übungsanleitungen für Zuhause

Kosten: 270€

Intensives Einzelcoaching (Präsenz oder Online):

Bist du lieber für dich oder hast du keine Möglichkeit an einem Kurs teilzunehmen, kannst du ein Einzelcoaching vereinbaren. Die Termine und die Inhalte werden dabei persönlich auf dich zugeschnitten.

Kosten: Vorgespräch 23 €

Wird das Einzelcoaching wahrgenommen, wird der Betrag auf das Einzelcoaching angerechnet.

  • Workbook und Audiodateien mit Übungsanleitungen für Zuhause

Kosten: Je 90 Minuten 80€

Der Gesamtpreis entsprechend eines gesamten MBSR Kurses berechnet sich individuell nach Anzahl der gebuchten/ benötigten Einheiten und liegt aufgrund der Tiefe eines Einzelcoachings oft unterhalb der Anzahl von 8 Einheiten.

Für Unternehmen

Mitarbeiter/-innen können MBSR und deren positive Effekte kennenlernen, erleben und umsetzen.

Formate:

Einführungs-Vortrag

Workshop 2-4-6 h

Tagesseminare

8-wöchige Inhouse-MBSR-Kurse

Bei Interesse an einem dieser Formate oder an einem individuellem Format erstelle ich gerne

ein persönliches Angebot.

Logo_MBSR_MBCT_grau_Mitglied_2019.jpg
prfsiegel.jpg
  • Facebook Social Icon
  • Instagram

©2020 by Privatpraxis Judith Heuer Lübeck@Zen Based Pain Management